Antonia Mertsching Mitglied des Sächsischen Landtags

Aktuelles

# Strukturwandel 19. September 2022

LEAG geht mit Rekultivierungsgeld auf Einkaufstour – und Sachsens Regierung verheimlicht die Details

6. September 2022

Biotop Holzberg vor der Verfüllung bewahren – Anhörung zeigt, dass schnell gehandelt werden muss

Das Restloch des ehemaligen „Steinbruchs Holzberg“ bei Thallwitz hat sich ohne menschliches Zutun zu einem Hotspot der Natur- und Artenvielfalt mit zahlreichen streng geschützten Arten und gesetzlich geschützten Biotopen entwickelt. Zusammen mit dem angrenzenden „Köppelschen Berg“ bildet der ehemalige Steinbruch einen komplexen Lebensraum. Jetzt droht dessen Zerstörung, denn das Bauunternehmen KAFRIL will den Holzberg ganz oder teilweise mit Aushub, sogar mit Bauschutt verfüllen.

# Wasserhaushalt 2. September 2022

Koalition will Abgabe für die Trinkwasserversorgung vervierfachen

Koalition will Abgabe für die Trinkwasserversorgung vervierfachen – ein Skandal, denn das wäre vermeidbar!

1. September 2022

Aus Umwelthavarien endlich lernen – Bürgerhinweise ernst nehmen und Behördenkontrollen verstärken!

# Strukturwandel 28. August 2022

Große Intransparenz bei Großforschungszentren

– wirft Kretschmer eine Münze, wo die 2,4 Milliarden landen?

# faires Wirtschaften 2. August 2022

Mit öffentlichen Aufträgen für gerechte Löhne und Ressourceneinsparung

Mit öffentlichen Aufträgen für gerechte Löhne und Ressourceneinsparung – sächsische Kompetenzstelle soll Kommunen unterstützen

# Kohle und Klima 25. Juli 2022

Sauberes Wasser ist enorm wichtig, auch für Zittau - wegen Turów die Grundwassergüte überwachen!

Die Linksfraktion fordert die Staatsregierung auf, die Umweltfolgen des polnischen Tagebaus Turów im Dreiländereck flächendeckend zu überwachen (Drucksache 7/10467). Dazu soll ein Messstellennetz mit einer Dichte von mindestens einer Messstelle pro fünf Quadratkilometern installiert werden, das die Grundwasserqualität im Teilgebiet „Zittauer Becken“ des Grundwasserkörpers „Zittau-Görlitz“ beweissicher dokumentiert.

# Agrarpolitik 22. Juli 2022

Sachsen wird trockener – Landwirtschaft bei der Erprobung trockentoleranter Kulturen unterstützen!

# Strukturwandel 18. Juli 2022

Großforschungszentren gehören in kernbetroffene Region – offener Brief an die Perspektivkommission

# Strukturwandel 15. Juli 2022

Offener Brief zur Entscheidung über ein Großforschungszentrum in der sächsischen Lausitz

# Agrarpolitik 13. Juli 2022

Zum Protest vor dem Landtag: Ackerland gehört in Bauernhand – Agrarstrukturgesetz vorlegen!

Heute demonstriert die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft vor dem Landtag für eine stärkere Regulierung des Bodenmarkts. Die Linksfraktion hat aktuell einen Landtagsantrag eingereicht (Drucksache 7/10372), mit dem sie die Staatsregierung auffordert, ein Agrarstrukturverbesserungsgesetz vorzulegen. Dazu erklärt Antonia Mertsching, Sprecherin für Landwirtschaftspolitik:

# Strukturwandel 31. Mai 2022

Strukturwandel von Kindern und Jugendlichen gestalten lassen!

Projekte der Regionalen Begleitausschüsse gehen an den Interessen von jungen Menschen vorbei – Strukturwandel von Kindern und Jugendlichen gestalten lassen!

# Kohle und Klima 31. Mai 2022

Staatsregierung lässt Folgeschäden des Tagebaus Turów nicht untersuchen – Grundwasser analysieren!

Die Lausitzer Abgeordnete der Linksfraktion, Antonia Mertsching, hatte sich bei der Staatsregierung nach den Bergbaufolgeschäden des Tagebaus Turów im Dreiländereck erkundigt (Drucksache 7/8474) und bezüglich des Grundwassers unter anderem erfahren: „Beschaffenheitsmessungen werden keine durchgeführt, was allein wegen der Nichtexistenz von Beschaffenheitsmessstellen im Bereich des Zittauer Beckens auch nicht möglich wäre.“

24. Mai 2022

Umweltminister Günther verhöhnt Menschen, die unter Immissionen leiden

Zur Stellungnahme der Staatsregierung zum Antrag der Linksfraktion „Nachteile für Anlieger:innen durch Immissionen von Großanlagen angemessen ausgleichen: Entschädigungsfonds einrichten und finanzieren!“ (Drucksache 7/9738) erklärt Antonia Mertsching, Sprecherin für Umwelt und Landwirtschaft:

12. Mai 2022

Stellenausschreibung Mitarbeiter:in im regionalen Abgeordnetenbüro, 20h / Woche

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir ein:e Mitarbeiter:in für das Regionalbüro der Landtagsabgeordneten Antonia Mertsching in Weißwasser/O.L..

# Strukturwandel 9. Mai 2022

Schienentestring TETIS nützt der Lausitz mehr als eine Bundeswehreinheit – jetzt staatlich bauen!

# Strukturwandel 5. Mai 2022

Forderungspapier - Bahnmodellregion Oberlausitz

IMG_3169.JPG

LINKE-Politiker*innen und Kandidat*innen erarbeiten Forderungspapier »Bahnmodellregion Oberlausitz« als Zielstellung für den Strukturwandel in der Lausitz

# Kohle und Klima 3. Mai 2022

Wenn es um Turów geht, wird gelogen und verschleiert – in wessen Interesse handelt das Oberbergamt?

# Strukturwandel 3. Mai 2022

Kulturförderung landet nicht im kernbetroffenen Gebiet – weitere Schlappe im Strukturwandel

Zur Antwort auf ihre Kleinen Anfrage zur Umsetzung der Bundesförderprogramme in den sächsischen Revieren stellt die Sprecherin der Linksfraktion für Strukturwandel, Antonia Mertsching, fest:

# Afrikanische Schweinepest 13. April 2022

ASP bekämpft man nicht nebenbei – konsequente Seuchenbekämpfung dringend notwendig!

# Strukturwandel 7. April 2022

STARK-Mittelverwendung neu ausrichten – Zivilgesellschaft endlich die nötigen Ressourcen geben!

# Strukturwandel 2. Februar 2022

Scheitern des Strukturwandels verhindern - Spielregeln ändern!